Zum Hauptinhalt springen

Ehrenamtliche Arbeit

„Sich Zeit nehmen, um Zeit zu schenken“

Unter diesem Motto unterstützt regelmäßig und verlässlich mindestens einmal im Monat eine Gruppe ehrenamtlicher Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unsere psychosoziale Arbeit. Werden auch Sie ehrenamtliche Mitarbeiterin oder ehrenamtlicher Mitarbeiter bei uns.

Sie können uns bei verschiedensten Dingen unterstützen:

  • Einzelbetreuung
  • Aktivierungsangebote
  • Abendbetreuung
  • in der spirituellen Begleitung und Hospizbegleitung
  • Fest- und Feiergestaltung
  • Ausflüge
  • Spaziergänge
  • mit den Bewohnerinnen und Bewohnern vor dem Haus sitzen
  • Spiele, Gespräche, singen und musizieren mit den Bewohnerinnen und Bewohnern
  • Einkäufe mit und für die Bewohnerinnen und Bewohner erledigen
  • Gestaltung des Hauses

Wir bieten Ihnen:

  • Einführung
  • Begleitung
  • Integration im Team
  • Zweimal jährlich „Dankeschön-Abend“
  • Fortbildung
  • Versicherung

Was bringt es Ihnen:

  • Dankbarkeit der Bewohnerinnen und Bewohner und des Betreuungsteams
  • sinnvolle Freizeitgestaltung
  • Zufriedenheit
  • neue Kontakte

Sie bringen mit:

  • Verständnis
  • Einfühlungsvermögen
  • Verlässlichkeit
  • Regelmäßigkeit der Besuche mindestens einmal im Monat

Fühlen Sie sich angesprochen? Sie sind jederzeit HERZLICH WILLKOMMEN! 

Ein Einstieg oder Ausstieg ist jederzeit möglich.

 

Melden Sie sich bitte bei der Ehrenamt Koordinatorin Anna Oberwalder oder bei der Pflegedienstleitung Karin Weißbacher oder bei unserem Heimleiter Otto Astl unter der Telefonnummer 05339 8110 700 oder Handynummer 0699 113 155 74.

 

Anna Oberwalder DSOB/A