Zum Hauptinhalt springen

Sanierung der Wildschönauerstraße im Bereich Wörgl

Sanierung der Wildschönauer Straße

Die Landesstraßenverwaltung des Landes Tirol plant in diesem Jahr gemeinsam mit der Stadtgemeinde Wörgl die Sanierung der Wildschönauerstraße von der Kreuzung Innsbruckerstraße (Wildschönauerkreuzung) bis zum Kraftwerk Müllnertal. Dabei wird sowohl die Fahrbahn als auch der Gehsteig erneuert. Aus bautechnischen Gründen wurden in den vergangenen beiden Jahren notwendige Tiefbauarbeiten – Wasserleitungs- und Gasleitungsbau, LWL-Ausbau – durchgeführt. Dadurch können Setzungen im Untergrund nach Grabungsarbeiten rechtzeitig vor einer Neuasphaltierung saniert werden.

Der Zeitplan für 2022 sieht wie folgt aus:

  1. Anfang Mai bis Mitte Juni – Sanierung der Müllnertalbrücke
  2. Mitte Juni bis August – Sanierung Straße (Fahrbahn & Gehsteig) von der Wildschönauerkreuzung (B171/L3) bis zur Kreuzung Sepp Gangl-Straße
  3. August bis Ende Oktober – Sanierung Straße (Fahrbahn & Gehsteig) von der Kreuzung Sepp Gangl-Straße bis zur Müllnertalbrücke

Wir bitten die Pendler aus der Wildschönau und vor allem die betroffenen Anrainer um Verständnis.

 

zurück