Zum Hauptinhalt springen

.

Neue Geschäftsführerin im Bergbauernmuseum

Daniela Klingler ist Ansprechpartnerin für Veranstaltungen

Über 16 Jahre lang war Waltraud Moser als „gute Seele“ für das Bergbauernmuseum z’Bach und alle durchgeführten Veranstaltungen zuständig. Mit Beginn des Sommers 2024 übernimmt nun Daniela Klingler den Veranstaltungsbereich des Museums und ist in Zukunft auch für die Durchführung der wöchentlichen Handwerksmärkte im Sommer verantwortlich. Der Vorstand des Museumsvereins freut sich, dass Waltraud Moser in Zukunft noch als Verantwortliche für den Museumsbereich des Hauses erhalten bleibt.

Daniela Klingler kommt aus Oberau, ist verheiratet und hat 2 erwachsene Kinder. Bisher war sie im Tal als Wirtin auf der Norderberg Alm bekannt. Jetzt freut sie sich auf den Start im Bergbauernmuseum. Zu ihren zukünftigen Aufgaben gehören neben der Organisation des Handwerksmarktes auch die Vorbereitung und Abwicklung von Hochzeiten und Feiern, Kulturveranstaltungen und Ausstellungen, Schulungen und Seminaren sowie neue kulinarische Highlights. Daniela Klingler freut sich auf eine nette Zusammenarbeit mit allen Einheimischen und Gästen im Bergbauernmuseum z’Bach.

zurück